Das Makeln21-Labor
Makeln21 – 2010 Im Jahre 2010 bildet sich die erste Makeln21-Arbeitsgruppe unter dem Namen “G7”. Sieben Maklerkollegen aus unterschiedlichen Regionen arbeiten selbstständig am System Makeln21. Ein neue Variante des Bieterverfahrens wird vorgestellt. Die Immobilienvermarktung wird immer weiter systematisiert. Das einzige, was stört ist die Außenprovision, weil sie aufwändige Prozesse zur Provisionssichergung erfordert. Ausgabe Heft 63 des IMMOBILIEN-PROFI widmet... Weiterlesen
TV-Show 89
TV-Show 89 Ausgabe 89 widmet sich dem aktuellen Heft und stellt Ihnen das neues Tool “Akquise-Briefe” vor. Zudem waren wir beim 1.Immobilien-Expertenwissen-Tag in Düsseldorf vor Ort. Sehen Sie selbst… IMMOBILIEN-PROFI 86 – ein Blick in die aktuelle Ausgabe Das Internet ist auch in der Immobilien-Branche heute nahezu allgegenwärtig, doch was bedeutet das für die Makler? Sind sie... Weiterlesen
Doping für Immobilien-Profis
Doping für Immobilien-Profis Welcher Beruf verlangt mehr Fingerspitzengefühl, Durchsetzungsvermögen und scharfen Verstand als der des Immobilien-Verkäufers? Dieses Video präsentiert Ihnen Ausschnitte aus den Video-Verkaufstrainings aus den Jahren 1992-1998 für Makler, Hausverkäufer oder Verkäufer von Bauträgerobjekten. Die Spielfilme “Das Erbe des Meister” für Immobilienmakler und “Ein Haus fürs Leben” für den Vertrieb von Neubauten zeigen Ihnen die Strategie der... Weiterlesen
Die Makeln21-Matrix
Makeln21: 2009 Data-Mining in Düsseldorf: Makler Rüdiger Holey stellt die systematische Erfassung von Anlageobjekten in seiner Heimatstadt Düsseldorf vor. Mehr > Der Makeln21-Würfel wird präsentiert (PDF), erst im Jahr 2011 wird der Würfel durch die Makeln21-Matrix ersetzt. Zeitgleich wird mit dem Würfel ein System zur Ablage und Speicherung digitaler Daten vorgestellt. (PDF) Weiterlesen